Loading

Widerrufsformular

ALLGEMEINE GESCHÄFTBEDINGUNGEN UND RÜCKGABEBELEHRUNG

Inhaltsverzeichnis
1. Geltungsbereich
2. Vertragsabschluss
3. Preise und Zahlungsbedingungen
4. Lieferungen in Nicht-EU-Länder
5. Versandkosten
6. Bestellvorgang
7. Lieferung
8. Haftung
9. Anwendbares Recht
10. Widerrufsbelehrung

1. Geltungsbereich

2ALLY.ME GmbH, Fasanenstraße 35, 10719 Berlin,
vertreten durch die Geschäftsführer Esther Hellmann und Carsten Schubert,
eingetragen beim Amtsgericht Charlottenburg HRB 152713, UST.-ID: DE291972124
Telefon: 0049. 30. 609 875 200, Telefax: 0049. 30. 609 875 209
Email: INFO@2ALLY.ME, Web: WWW.2ALLY.ME
betreibt unter WWW.2ALLY.ME einen Online-Shop für Bekleidung und Accessoires. Für sämtliche Bestellungen gelten die nachfolgenden Bedingungen für Verbraucher.

2. Vertragsschluss

2.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer und Änderungen bleiben vorbehalten.
2.2 Durch Anklicken des Bestellen-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt erst durch den Versand einer zweiten E-Mail als Auftragsbestätigung/Vertragsbestätigung zustande.
2.3. Als Bestätigung des Eingangs Ihres Angebots senden wir Ihnen Ihre Bestelldaten umgehend per Email zu. Unsere AGB können Sie jederzeit einsehen, speichern und ausdrucken. Ihre aktuellen Bestellungen können Sie in unserem Kunden LogIn-Bereich einsehen, sofern Sie sich registriert haben.

 

3. Preise und Zahlungsbedingungen

3.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und alle sonstigen Preisbestandteile außer den Versandkosten.
3.2. Der Kaufpreis wird sofort mit der Annahmeerklärung oder der Lieferung fällig. Die Zahlung der Ware erfolgt nach Ihrer Wahl per Vorkasse, Kreditkarte, eps (nur Österreich), Postfinance (nur Schweiz), Paypal oder Sofortüberweisung. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Auslieferung der Bestellung.

4 Lieferungen in Nicht-EU-Länder

4.1 Lieferungen in Nicht-EU-Länder werden ohne die gesetzliche Umsatzsteuer berechnet.
4.2 Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder fallen zusätzliche Zölle und Gebühren an, die von Ihnen zu bezahlen sind.

5. Versandkosten

5.1 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands pauschal 4,90 EUR pro Bestellung.
5.2 Die Lieferung ins Ausland berechnen wir pauschal pro Bestellung wie folgt: 12,50 €: Belgien, Dänemark, Luxembourg, Niederlande
19,00 €: Andorra, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Spanien
25,00 €: Bulgarien, Lettland, Litauen, Ungarn, USA
30,00 €: Canada, Island, Liechtenstein, Norwegen, Schweiz
35,00 €: Estland, Malta, Tschechische Republik, Zypern
40,00 €: Australien, Bosnien-Herzegowina, China, Hong Kong, Israel, Japan, Kroatien, Kuwait, Russland, Südkorea, Saudi Arabien, Ukraine

6. Bestellvorgang

"Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie folgende Schritte durchlaufen.
1) Sie legen Artikel durch Klick auf [z. B. „in den Warenkorb“] unverbindlich in Ihren Warenkorb
2) Alle Artikel, die Sie im Warenkorb abgelegt haben, können Sie einsehen, wenn Sie auf „Warenkorb“ klicken. Hier können Sie auch Artikel löschen oder die Anzahl ändern.
3) Wenn Sie die Artikel aus Ihrem Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie auf [z. B. „zur Kasse“]. Damit gelangen Sie zum Bestellvorgang.
4) Im Bestellvorgang geben Sie zunächst Ihre Liefer- und Zahlungsdaten ein.
5) Bevor Sie Ihre Bestellung absenden erhalten Sie auf der Kontrollseite den Überblick über alle Daten Ihrer geplanten Bestellung (insbesonder Rechnungs- und Lieferanschrift, Produkt, Preis, Menge, Zahlungsart). Hier werden Sie aufgefordert, die Richtigkeit Ihrer Angaben zu bestätigen. Sie können hier auch Ihre Bestelldaten korrigieren bzw. ändern, indem sie auf [z. B. „ändern] klicken.
6) Durch Klick auf den Button [Achtung: Bitte wählen Sie eine Beschriftung, die den Vorschriften der
Button-Lösung entspricht] senden Sie Ihre Bestellung an uns ab. Damit bieten Sie uns den Abschluss eines Kaufvertrags an.
Die Information über den Zeitpunkt des Vertragsschlusses finden Sie im entsprechenden Abschnitt in
den AGB. Mehr Infos zum Bestellvorgang finden Sie auf unseren Hilfeseiten (Hyperlink)."

7. Lieferung

7.1 Lieferungen erfolgen innerhalb Deutschlands mit DHL. Die Lieferung erfolgt innerhalb von max. 1-4 Werktagen. Sofern Sie sich registriert haben, können Sie den Sendungsstatus, sobald der Versand erfolgt ist, abrufen.
7.2 Lieferungen in das Ausland erfolgen mit DHL. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3-10 Werktagen. Sofern Sie sich registriert haben, können Sie den Sendungsstatus, sobald der Versand erfolgt ist, abrufen.
7.3 Sollte die Zustellung der Ware trotz zweimaligem Auslieferversuchs scheitern, behalten wir uns den Rücktritt vom Vertrag vor. Gegebenenfalls erfolgte Gegenleistungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.
7.4 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, behalten wir uns den Rücktritt vom Vertrag vor. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen gegebenenfalls die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen gegebenenfalls erfolgte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.
7.5 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der 2ALLY.ME GmbH.

8. Haftung

Unsere Haftung auf Schadenersatz aus vertraglichen, vertragsähnlichen, deliktischen oder sonstigen Rechtsgründen wird ausgeschlossen; dies gilt nicht, wenn es um die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit geht oder die Verletzung auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten der 2ALLY.ME GmbH oder ihrer Erfüllungsgehilfen beruht oder wenn es sich um die Verletzung einer für die Erreichung des Vertragszwecks wesentlichen Verpflichtung handelt. Unberührt bleiben ferner sonstige gesetzlich zwingende Haftungsansprüche, wie das Produkthaftungsgesetz.

9. Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

Suchen Sie auf unserer Seite

Warenkorb

Der Warenkorb ist im Moment leer.